Wo wir helfen

Spezielle News

Kirsten, Martin und Patricia unterstützen die MitarbeiterInnen bei Light for the World in Deutschland
Was wäre eine Hilfsorganisation ohne ehrenamtliches Engagement: Kirsten, Martin und Patricia unterstützen die MitarbeiterInnen bei Light for the World in Deutschland regelmäßig mit ihrem Fachwissen und persönlichem Einsatz.
Photo: Light for the World
Light for the World ist in Deutschland neues Mitglied im Dachverband der Nichtregierungsorganisationen VENRO.
Sehtests in Schulen öffnen Bildungswege (c) Light for the World
Im Herbst geht vielerorts die Schule wieder los und damit greifen auch zusätzliche Schulangebote wieder.
Der Kenianer Henry Wanyoike erblindete mit 21 und ist heute erfolgreicher Läufer. (c) Light for the World
SpitzensportlerInnen mit Behinderungen messen ihre Leistung bei den Paralympischen Spielen in Tokio.
Eine Frau sitzt einem Mann in weißem Kittel gegenüber. Sie hat ihre rechte Hand ausgestreckt und übergibt ihm etwas über den Tisch hinweg, der zwischen ihnen steht. Die Frau trägt ein schwarzgelb gemustertes Kopftuch, einen blauweißen Mundschutz, ein grauweiß kariertes Shirt und ist eingewickelt in ein blauweißes Tuch.
Die Ausbreitung der Delta-Variante zeigt, wie wichtig eine globale Lösung zur Bekämpfung der COVID-19-Pandemie ist. Solange nicht alle Menschen den Zugang zur Schutzimpfung haben, kann das Virus mutieren und sich weiter verbreiten.
Sieben junge Menschen mit Behinderungen aus Mosambik stehen nebeneinander und lächeln in die Kamera. Sie alle tragen einen türkisen Overall und halten einen gelben Besen in der Hand.
Die Initiative Young Africa ermöglicht eine Ausbildung für Menschen mit Behinderungen und stattet sie mit nützlichen Fähigkeiten für den Arbeitsmarkt aus.

News

Wir sind umgezogen
23.02.2021 - 13:30
Light for the World Deutschland arbeitet seit März in neuen Büroräumen
Eine Gruppe Menschen steht vor einem Hauseingang in Juba im Südsudan. Sie blicken lachend in die Kamera. (c) Licht für die Welt
Starke Stimmen für Inklusion am Welttag der Menschen mit Behinderungen
03.12.2020 - 09:26
Der 3. Dezember ist der Welttag der Menschen mit Behinderungen. Während die COVID-19-Pandemie die Welt in Atem hält, ist es wichtig, die Weichen für Inklusion zu stellen. Im Südsudan nützen Regierung, UN-Organisationen, Organisationen von Menschen mit Behinderungen und NGOs diesen Tag für die gemeinsame Planung.
Kirsten Bruhn, Paralympics-Schwimmerin
Woche voller Hoffnung
26.04.2020 - 11:36
Die Pandemie und ihre Auswirkungen haben derzeit die Welt voll im Griff – so scheint es. In Folge erzählen UnterstützerInnen, PartnerInnen und Mitglieder von Light for the World, was ihnen trotz allem oder gerade deswegen Hoffnung gibt – Tag 7: Siegbert Schindele

Unsere Erfolge aus 2019

12.583.000
Behandlungen gegen infektiöse Bblindheitsursachen durchgeführt
1.236.000
Menschen erreicht
68.000
Augenoperationen durchgeführt
45.000
Rehabilitationsplätze für Menschen mit Behinderungen geschaffen
15.000
Aktivitäten zur Stärkung des Lebensunterhalts betreut
14.000
Kindern mit Behinderungen wurde Schulbildung ermöglicht

Warum wir mithelfen

Saliya Kahawatte - Mein Blind Date mit dem Leben
Saliya Kahawatte
Saliya Kahawatte - Unternehmer und Coach

Light for the World ist aus meiner Sicht eine Organisation, die sehr effektiv arbeitet, sehr auf dem Punkt - und hoch spezialisiert auf die Themen Augengesundheit und Inklusion. Weil ich diese Themen extrem wichtig finde und selbst auch einen eigenen Zugang dazu habe, erklärt sich für mich von selbst, dass ich Light for the World vollumfänglich unterstütze.

Colin Low
Colin Low
Jurist und Politiker

Ich habe große Achtung für die hochprofessionelle Arbeit von Light for the World im Kampf gegen Ungerechtigkeit, Ungleichheit und die Marginalisierung benachteiligter Gruppen.

Portraitfoto: Marlene Binggeli
Marlene Binggeli
Spenderin

Ich empfinde Light for the World Deutschland als echt, unprätentiös und lebendig. Die Breitenwirkung der Arbeit für Kinder mit Behinderungen ist so wichtig! Deshalb habe ich Light for the World Deutschland in meinem Testament bedacht.

Wie Sie helfen können

Vertikale Reiter

Sofort spenden

Mit 30 Euro schenken Sie Augenlicht!

Ihre Spende rettet das Augenlicht von Kindern wie Faysal

Ihre Spende rettet das Augenlicht von Menschen wie Faysal.

Stiftungskooperation

Gemeinsam für Menschen in Armutsgebieten!

Verändern Sie gemeinsam mit uns die Welt!

Unterstützen Sie Programme, die die Welt zum Besseren verändern.

Als Unternehmen spenden

Gemeinsam für Augenlicht!

Ein Gewinn für Sie und die Menschen in unseren Projekten.

Vermächtnis

Erbe für einen guten Zweck.

Erbe für einen guten Zweck

Das Erbe für einen guten Zweck

Gratis-Werbeschaltung

Gratis-Werbeschaltung

Sie haben in Ihrem Medium noch freien Platz für eine Anzeige? Bitte unterstützen Sie unsere humanitäre Arbeit durch eine unentgeltliche Werbeschaltung.

Mitarbeiten

Verändern Sie mit uns die Welt!

Arbeiten Sie bei Light for the World Deutschland mit!

Unser internationales Team sucht laufend neue Kolleginnen und Kollegen.